FCR Immobilien AG 5,25 %-Anleihe kann ab heute gezeichnet werden Zeichnungen über die Börse Frankfurt bis 26. April 2019 möglich Attraktiver Zins kombiniert mit umfangreichem Sicherungskonzept Laufzeit 5 Jahre, halbjährliche Zinszahlung Mittelverwendung ausschließlich für Ausbau des Immobilienportfolios Notierungsaufnahme an der Börse voraussichtlich am 30. April 2019   München, 11.04.2019: Die FCR Immobilien AG (“FCR“) bietet seit heute ihre 5,25 Prozent-Unternehmensanleihe 19/24 (WKN A2TSB1, ISIN DE000A2TSB16) zur Zeichnung an. Das öffentliche Angebot richtet sich sowohl an
FCR Immobilien AG verkauft Einkaufszentrum in Hennef Vollvermietetes Gewerbeobjekt mit rd. 4.000 m² Verkaufsfläche veräußert Potenziale im Bereich Vermietung im Vorfeld gehoben FCR mit sehr gutem Start 2019: Bereits drei Immobilienverkäufe mit einem Gewinn von rd. 10 Mio. Euro getätigt   München, 29.03.2019: Die FCR Immobilien AG („FCR“) hat das Mitte 2016 erworbene Einkaufszentrum in Hennef, Nordrhein-Westfalen, nach erfolgreicher Vollvermietung nun wieder veräußert. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das 1977 erbaute Objekt in Hennef,
FCR Immobilien AG erwirbt Hotelimmobilie in Westerburg Immobilie in exponierter Lage mit über 46.000 m² Gesamtfläche und ca. 5.200 m² Wohnfläche Seit Juli 2000 mehrfach ausgezeichneter Betrieb als 4 Sterne Superior Hotel im Objekt Bereits dritte Hotelimmobilie im dynamisch wachsenden FCR-Immobilienportfolio Zusätzlich zum Ausbau der Marktposition als Handelsimmobilien-Spezialist in Deutschland investiert FCR europaweit gezielt in Objekte in weiteren Assetklassen mit signifikanten Wertsteigerungspotenzialen   München, 20.03.2019: Die FCR Immobilien AG („FCR“) hat im Rahmen ihrer rendite-
FCR Immobilien AG veräußert Fachmarktzentrum in Würzburg und plant Dividende von 0,35 Euro je Aktie für 2018 Objekt mit rd. 1.900 m² Verkaufsfläche vollvermietet Immobilie durch gezielte Asset-Management-Maßnahmen innerhalb von 18 Monaten optimiert und verkauft Vorstand und Aufsichtsrat schlagen Dividende von 0,35 Euro je Aktie vor   München, 12.03.2019: Die FCR Immobilien AG („FCR“) hat das Mitte 2017 erworbene Fachmarktzentrum in Würzburg nach erfolgreicher Optimierung nun wieder veräußert. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. Das
FCR Immobilien AG kauft Nahversorgungszentrum in Söhlde Vollvermietetes Objekt verfügt über eine Verkaufsfläche von über 1.700 m² Lebensmittel-Discounter Penny als Ankermieter Nahversorgungszentrum mit hoher Kundenfrequenz Neue Aktien können noch bis zum 6. März über Börse Frankfurt gezeichnet werden (ISIN DE000A2TSSV4, WKN A2TSSV)   München, 04.03.2019: Die FCR Immobilien AG („FCR“) hat ein Nahversorgungszentrum in Söhlde, Niedersachsen, erworben. Das 2007 errichtete Objekt wurde zuletzt 2018 modernisiert sowie erweitert und verfügt über eine Verkaufsfläche von über 1.700