fbpx

FCR Immobilien AG verkauft Fachmarkt in Nienburg

By 16. Januar 2019 No Comments
FCR Immobilien AG verkauft Fachmarkt in Nienburg
  • Gewerbeobjekt mit 1.000 m² Fläche verfügt über langfristigen, bonitätsstarken Mieter
  • Immobilien-Verkauf stellt einen wesentlichen Teil des wertschaffenden FCR-Geschäftsmodells dar

 

München, 16.01.2019: Die FCR Immobilien AG („FCR“), ein dynamisch wachsender, bundesweit aktiver Immobilieninvestor, hat den im April 2016 erworbenen Fachmarkt in Nienburg, Niedersachsen, erfolgreich verkauft. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das 1996 erbaute und langfristig vollvermietete Objekt hat eine Grundstücksfläche von über 3.600 m² und eine Gewerbefläche von über 1.000 m² sowie über 60 Stellplätze. Bonitätsstarker Mieter des eingeschossigen Fachmarkts ist „Dänisches Bettenlager“, eines der führenden Handelsunternehmen für Matratzen, Einrichtungsgestände und Wohnaccessoires in Europa. Der nun veräußerte Fachmarkt liegt in stark frequentierter, innerstädtischer Lage in der 32.000 Einwohner großen Kreisstadt Nienburg in Niedersachsen. Die Landeshauptstadt Hannover ist knapp 50 km entfernt.

 

Falk Raudies, Gründer und Vorstand der FCR Immobilien AG: „Die Veräußerung von Immobilien ist zentraler Bestandteil im Rahmen unserer Wertschöpfung. Nach der dynamischen Entwicklung der vergangenen Jahre, wollen wir auch künftig weiter günstig einkaufen, die Potenziale unserer Immobilien aktiv heben und diese anschließend erfolgreich veräußern.“

 

 

Über die FCR Immobilien AG

Die dynamisch wachsende FCR Immobilien AG ist ein auf Einkaufs- und Fachmarktzentren in Deutschland spezialisierter Investor. Im Fokus stehen Objekte an aussichtsreichen Sekundärstandorten, die durch ihre Lage überdurchschnittliche Renditepotenziale bieten. Neben einem günstigen Einkauf beruht der Erfolg der FCR Immobilien AG auf wertschaffendem Asset Management und der erfolgreichen Veräußerung optimierter Bestandsobjekte. Derzeit besteht das Portfolio der FCR Immobilien AG aus über 50 Objekten mit einer vermietbaren Fläche von rund
250.000 m². Zu den Mietern gehören bekannte Marken wie EDEKA, Netto, ROSSMANN, OBI, REWE und ALDI. Die FCR-Aktie (WKN A1YC91, ISIN DE000A1YC913) ist im Scale-Segment der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet und wird u.a. auf Xetra gehandelt.

 

 

Website: fcr-immobilien.de

 

Twitter: @FCR_Immobilien

 

Facebook: facebook.com/fcrimmobilien

 

 

Pressekontakt

 

edicto GmbH

Dr. Sönke Knop / Patrick Wang

Telefon +49 69 9055 05 51

E-Mail: FCR-Immobilien@edicto.de

 

 

Unternehmenskontakt

 

Ulf Wallisch

Senior Director, Head of Operations Management

 

FCR Immobilien AG

Bavariaring 24

D-80336 München

www.fcr-immobilien.de

 

Telefon +49 89 413 2496 11

Fax +49 89 413 2496 99

E-Mail: u.wallisch@fcr-immobilien.de

 

Vorstand: Falk Raudies

Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Franz-Joseph Busse

HRB 210430 | Amtsgericht München

Melde Dich zum Newsletter an!

* indicates required
close-link